nomos

die liebe über das jahr
verschüttet in tropfen vergossen
deine liebe missbraucht als glutnest
und du meine über jahre
verbraucht
keine samen gesät in der
schwarzen erde

im frühling roch sie nach winter
und den vergangenen tagen
ein verfrühtes feuer im januar
das nie wärmen wird

alles liegt in den dunklen stunden
verstreut nur mit einer hand geworfen
wie kiesel oder gedankensplitter
oder perlen

zerbrochene



01 januar 2020